Finde Dich selbst

Aus meinem Tagebuch….

Jch kann jeden Tag aufs Neue die wunderbare Liebe dieser Schöpfung und aller Wesen dort erfahren. Wir alle sind auf magische Weise miteinander verbunden. Alles ist EINS und das EINE ist in allem. Der, der das alles gemacht hat, ist der, der in uns ist. Er ist auch in uns allen. Der, der uns am nächsten ist – der, der weit entfernt ist – diejenigen, die wir vielleicht nicht so sehr lieben – diejenigen, die wir lieben. Es sind Teile des Ganzen. Zusammengefügt von dem, der da schon immer war und auch immer sein wird. Ich für mich liebe diese wunderbare Welt und den, der das alles geschaffen hat. Das, was in mir seit meiner Geburt ist. Das, was auch in Dir ist. Das, was nach Außen strebt und erschaffen will. Es spricht – Tue es!
Schau nach innen und sprich die Worte – ICH BIN – und jeder wird sich finden.

3 Gedanken zu „Finde Dich selbst

  1. Berührende Worte, jedoch sehr theoretisch.
    In der heutigen Zeit finden Texte wie dieser meist nur begeisterung bei Menschen die „aufgewacht“ sind.
    Für alle anderen, welche leider den größeren Teil der Weltbevölkerung darstellen bleibt dieser Text mit all seinen Aussagen leider verschlossen. Denn welcher kapitalistisch denkende rationale Mensch würde dieser „these“ zustimmen ?
    Auf diesem Bereich gibt es keine Beweise, keine Handfesten Fakten.
    Denn jeder steht sich selbst am nächsten!

    Trotz alledem sollte das keine Kritik sondern vielmehr eine Feststellung sein. Ich wünschte das es mehr Menschen dort draußen geben würde die sich eingehend mit dem geschriebenen beschäftigen würden. Nicht nur verstehen sonder es leben könnten.

  2. Hallo Horst,

    ich bin über Deinen Blog gestolpert. Sehr interessant. Ich beschäftige mich auf viel mit den Themen und habe mir das EBook „So finden Sie Ihr inneres Gleichgewicht.“ bei http://www.clavisio.de bestellt. Die haben bestimmt auch eBooks, die Dich interessieren.

    Du wirst Du mich hier wohl jetzt öfter sehen 😉

    Lieber Gruß
    Gitte

  3. …..alles ist gut so wie es ist. Jeder Mensch darf sein wie er ist. Auch die Menschen die dieser Text noch nicht berührt,die rational denkende Bevölkerung wird irgendwann in ihrer Entwicklung an einen Punkt kommen an dem das Geschriebene auch für sie Bedeutung bekommt.
    Alles Liebe Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.