Mit sich selbst glücklich sein.

Hier etwas zum Nachdenken für den zweiten Advent.

Wenn du etwas Kleines siehst,
wie es sich selbst sieht,
und was schwach ist,
in seiner Stärke betrachtest,
und des im Dunkeln verborgenen Lichtes dich bedienst,
dann wird alles gut werden.
Denn das heißt, natürlich zu handeln.

LAO-TSE, TAO-TE-KING

Erst wenn Du gelernt hast, mit Dir selbst glücklich zu sein, wirst Du wahres Glück auf Erden empfinden. Nimm Dich an, wie Du bist und erlaube den Anderen so zu sein, wie sie sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.