Nachdenkliches zum Wochenbeginn.

Jeder von uns hat irgendwelche Zahlen, die immer im Leben auftauchen. Für mich sind es seit einiger Zeit die Zahlen 777. Das Gute daran ist, mit diesen Zahlen verbinde ich eine ungeheure Wandlung in meinem Leben. Es war für mich ganz persönlich die Wende zu einem glücklichen und erfüllten Leben. Irgendwie möchte ich das weitergeben und auch das Du dieses Glück auch findest – heute und jeden Tag erneut. Warum? Ist eigentlich ganz einfach: Nach meinen Welt-Verständnis sind wir alle Teile eines großen Ganzen. Und dem Großen Ganzen geht es umso besser, je besser es jedem Teil davon geht.

Also 3 mal die 7 gibt 21. Deshalb habe ich Dir heute einfach mal 21 nachdenkliche Sprüche von mir und Sprüche, die mir gut gefallen zusammengefasst. Suche Dir für diese Woche jeden Tag 3 aus und beschäftige Dich damit.

  1. Du bist für Dich der größte Spezialist!
  2. Du bist Dein bester Freund und gute Freunde achten aufeinander!
  3. Die Liebe ist die stärkste Kraft im Universum, nichts kann Ihr widerstehen, Sie heilt alles und überwindet alle Gegensätze. Jeder kann zu jeder Zeit diese Kraft nutzen.
  4. Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, dann ist das immer nur der Glaube an Dich selbst!
  5. Alle Kraft und Motivation kommt immer von innen.
  6. Deinen wahrer Reichtum und Dein ganzes Potenzial findest Du immer in Dir selbst.
  7. Eine lebendige Vision in Deinem Herzen überwindet alle Schwierigkeiten.
  8. Unser Universum ist unendlich und alles ist in Fülle vorhanden!
  9. Reichtum und Gesundheit ist ein natürlicher Zustand.
  10. Wenn alles hoffnungslos und zerstört erscheint, dann hast Du die größten Chancen.
  11. Genieße jeden Tag und lebe Dein Leben in Freude und Glück.
  12. Die Gedanken sind frei – sie vorsichtig damit, denn damit gestaltest Du Deine Zukunft.
  13. Ein glückliches Leben ist eine Entscheidung.
  14. Du bekommst immer genau das, was Du bereit bist, selbst zu geben.
  15. Es gibt keine Fehler nur Möglichkeiten es besser zu machen.
  16. Auch Fehler vergrößern Deinen Erfahrungsschatz.
  17. Wer loslässt – hat zwei Hände frei.
  18. Nur was Du loslassen kannst, kann auch zu Dir zurückkommen.
  19. Jedes Problem kommt mit zwei Lösungen und einer Chance in Dein Leben. Du hast immer die freie Auswahl, auf was Du Dich konzentrierst.
  20. Ohne Tun keine Ergebnisse.
  21. Es gibt nichts Gutes, außer man TUT es. (TUN steht auch für: Tag Und Nacht – rückwärts – Nicht Unnötig Trödeln.)

2 Gedanken zu „Nachdenkliches zum Wochenbeginn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.