Kleine Dinge und Ihre Auswirkungen.

Eine alte Weisheit.

Du hast nur einen Nagel vergessen.

  • Weil Du einen Nagel vergessen hast, war das Hufeisen des Pferdes nicht fest genug.
  • Weil das Hufeisen nicht fest genug war, hat das Pferd das Hufeisen verloren.
  • Weil das Pferd das Hufeisen verloren hat, lahmte es.
  • Weil das Pferd lahmte, konnte es eine Botschaft nicht überbringen.
  • Weil die Botschaft nicht überbracht worden war, konnte ein wichtiger Befehl nicht ausgeführt werden.
  • Weil der Befehl nicht ausgeführt worden war, wurde die Schlacht verloren.
  • Weil die Schlacht verloren wurde, wurde der ganze Krieg verloren.

Also sei einfach achtsam mit dem, was Du denkst.

Wie kann das mit einem Deiner Wünschen heute sein?

  • Du hast einen neuen Wunsch und fühlst einen Impuls.
  • Weil Du diesen Impuls folgst, beginnst Du Deinen Wunsch auszumahlen und Dir bildhaft vorzustellen.
  • Weil dadurch Dein Wunsch klarer geworden ist, wurde er zu einer Vision.
  • Weil Du diese Vision immer weiter getragen hast und mit Deinem Herzen dabei warst, hast Du mit Menschen darüber gesprochen.
  • Weil Du mit Menschen darüber gesprochen hast, waren sie von dieser Vision auch begeistert und halfen Dir diese zu realisieren.
  • Weil Dir die Menschen geholfen haben, wurde es eine ganz große Sache.
  • Weil es eine ganz große Sache geworden ist, bist Du heute glücklich, reich und zufrieden und Du weißt, dass Du alle Deine Wünsche verwirklichen kannst, wenn Du Ihnen nachgehst.

Was ist denn Dein größter Wunsch?

Wenn Du ihn jetzt weglegst oder vergisst, kannst Du vielleicht viel verlieren.

Was aber, wenn Du heute noch diesem Impuls folgst und dadurch zu dem Menschen wirst, der genau weiß, wie er alle seine Wünsche verwirklichen kann.

Fang jetzt sofort damit an, und lass das Wunder in Dein Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.