HAIPULE – Mit HUNA Wissen aus Hawaii Wünsche erfüllen.

In letzter Zeit habe ich mich intensiv mit der Huna Tradition aus Hawaii beschäftigt. Es war sehr interessant für mich, da ich dabei festgestellt habe, wie das Wissen zur Erschaffung von Realität auch in diesem Schamanismus vorhanden ist.

Besonders gut hat mir dabei das Ritual zu Erschaffung von Wirklichkeit „HAIPULE“ gefallen.

Haipule setzt sich aus nachfolgenden Silben zusammen:

Ha – Energie in Dir erzeugen,
i – Sprich aus, was Du willst,
pu – Stelle Dir vor, was Du willst,
le – Eine Tat vollbringen, die Dich Deinem Ziel näher bringt.

Praktisch heißt dass ganz einfach:

1. Zuerst versetze ich mich in einen energetisch guten Zustand. Ich habe bereits einige Möglichkeiten in meinem Blog beschreiben: z.B. Dankbarkeit erzeugen, ein gutes Gefühl erzeugen, glücklich sein. Eine Methode aus Hawaii ist auch relativ einfach und wirkungsvoll.
Konzentriere Dich auf eine Sache, die sich gerade in Deinem Umfeld bewegt. Es kann ein Baum sein, der sich im Wind bewegt, ein Auto, ein Flugzeug, ein Tier oder sonst was. Spüre die Energie und nimm Sie einfach im Gedanken in Dich auf. Ich persönlich finde Dankbarkeit und Liebe besonders schön.

2. Sprich laut und deutlich Deinen Wunsch aus und beschreibe genau, was Du willst. Sprich voller Liebe von dem, was Du willst und wie sehr Du Dich darüber freust es zu bekommen. Mache das Ganze etwa ein bis zwei Minuten und übergib das Ganze mit einem Satz an das Universum. z. B. „Liebes Universum beschaffe das einfach für mich!“

3. Beschäftige Dich im Gedanken mit Deinem Ziel. Plane es oder stelle Dir vor, wie es sich gerade verwirklicht. Gestalte Dein Ziel, indem Du Deiner Fantasie freien Lauf lässt. Sehe es, rieche es, schmecke es, fasse es an, berühre es und fühle es.

4. Mache irgendetwas, was mit dem Ziel zu tun hat. Es kann symbolisch sein oder aber auch etwas, was Dich dem Ziel näher bringen kann.

Das war der ganze Zauber. Viel Spaß beim Ausprobieren, aber Vorsicht, die Wünsche werden sich erfüllen. Also sei genau und präzise in dem, was Du Dir erschaffst.

4 Gedanken zu „HAIPULE – Mit HUNA Wissen aus Hawaii Wünsche erfüllen.

  1. Ja, lieber Thomas, ist interessant.
    Ich habe seit diesem Jahr Techniken aus der Huna Tradition in meine Arbeit integriert. Ho´oponopono aus Huna wird mehr zur Problemlösung verwendet und ist auch eine sehr schöne Technik. Haipule wird eher zum Erschaffen bzw. Wunscherfüllen verwendet.
    Liebe Grüße
    Horst

  2. Das Gesetz der Anziehung wieder mal in voller Aktion.
    Gerade googelte ich nach dem Begriff „Haipule“, und siehe da: Ich finde den Blog von Horst Hug – einer der ersten Rezessenten unseres 2006 herausgegebenen E-Books „Die Millionärsdenke“.

    Und dann stoße ich auch noch auf den Begriff Ho’oponopon – hierüber habe ich ebenfalls bereits 2006 geschrieben:
    http://i-bux.blogspot.com/2006/10/hooponopon.html

    Wunderbar!

    Viele Grüße!

    Benno Schmid-Wilhelm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.