Wie man den Tag positiv beginnt.

Gerade die morgendlichen Minuten während des Aufwachens und die Zeiten vor dem Einschlafen sind ideale Zeiten um das eigene Unterbewusstsein zu programmieren. In diesen Zeiten ist unser Verstand noch nicht so aktiv und hält sich mit seinen Bedenken zurück.  

So und was kannst Du tun, damit Dein Tag gut beginnt. Stell Dir eine ganz einfache Frage:

„Was kann ich heute tun, um mein Leben glücklicher und erfolgreicher zu gestalten?“

Oder z. B.

„Was kann ich heute tun, um meinen Zielen näher zu kommen?“

Durch diese Fragen richtest Du Deine Aufmerksamkeit ganz gezielt auf Dinge, die Du in Deinem Laben haben möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.